Impressum | Startseite  | Besucher: 1127639 

57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17
>
  

1988

Silbernes Lorbeerblatt

Int. Französische Meisterschaft (Dt. Teiln. Dietl)

Am 15. und 16.01.1988 fanden in Paris die 3. Internationalen Meisterschaften statt. (Bericht in DKV-Heft 2/1988)

Silbernes Lorbeerblatt für Spitzensportler

Bundespräsident Richard von Weizsäcker verleiht drei erfolgreichen deutschen Karatesportlern, Birgit Schweiberer, Toni Dietl und Eftimios Karamitsos, das Silberne Lorbeerblatt, die höchste deutsche Auszeichnung für sportliche Leistungen. Bericht in Karatemagazin 02/1988

International Students Karate Union gegründet

Nach mehreren vergeblichen Anläufen gelang es am 29.01.1988 in London einen internationalen Hochschul-Karateverband zu gründen. (Bericht in DKV-Heft 2/1988)

Junioren Europameisterschaft und Europameisterschaft der Senioren und Frauen Kata in Sopron (Ungarn)

Am 05. und 06.02.1988 richtete der ungarische Karateverband die Europameisterschaft der Junioren und Frauen aus. (Bericht in DKV-Heft 2/1988)

Offene Holländische Meisterschaft in Den Haag

Am 05.03.1988 fanden in Den Haag die Internationalen Holländischen Meisterschaften statt. Elf Nationen und somit 432 Teilnehmer nahmen an dem Turnier teil. (Bericht in DKV-Heft 3/1988)

Länderkampf Deutschland – Italien in Bochum-Wattenscheid

Am 19.03.1988 fand in Bochum-Wattenscheid ein Länderkampf zwischen Deutschland und Italien statt. Deutschland gewinnt den Kampf. (Bericht in DKV-Heft 3/1988)

Ländervergleichskampf Deutschland – Türkei

Beim Ländervergleichskampf am 26.03.1988 in Ludweiler siegte erwartungsgemäß die Türkische Nationalmannschaft über die saarländischen Karatekas.

DM der Senioren in Bochum

Deutsche Karatemeisterschaft der Senioren in Bochum am 8. und 9. April 1988. Auf den 11. Deutschen Meisterschaften des DKV wird den Zuschauern ein imposantes Bild geboten: Die Ruhrlandhalle ist mit fünf Kampfflächen ausgestattet, eine davon, für die Endkämpfe mediengerecht vorbereitet, auf einem Podest. Bericht in Karatemagazin 03/1988

Französische Karate-Meisterschaft in Paris

Länderkampf Deutschland – Frankreich in Clermont-Ferrand

Am 24.04.1988 fand in Clermont-Ferrand ein Länderkampf zwischen Deutschland und Frankreich statt. Frankreich gewann diesen Kampf deutlich mit 7:2. (Bericht in DKV-Heft 4/1988)

23. Europameisterschaft der Senioren Männer und Kumite- Frauen Sen. in Genua (Italien)

Am 07. und 08.05.1988 fand in Genua die 23. Europameisterschaft statt. (Bericht in DKV-Heft 4/1988)

1st International Cup of Ste. Maxime (nur Frauen)

Am 21.05.1988 fand in Ste. Maxime (Südfrankreich) der Premier Chalenge Européen der Karaté Féminin statt. Zehn Nationen nahmen an diesem Wettkampf teil. Deutschland traf in seinen Wettkämpfen auf Italien (Italien siegt), Belgien (Dtl. siegt), Frankreich (Frankreich siegt) und Schweden (Dtl. siegt). (Bericht in DKV-Heft 4/1988)

Int. Turnier in Leopoldshafen

Länderpokal der Frauen in Siegburg und Mannschaftswettbewerb der Landesverbände

Am 04.06.1988 fand in Siegburg der 1. Länderpokal der Frauen statt. (Bericht in DKV-Heft 5/1988)

Goju-Ryu Länderkampf Österreich, Belgien, Schweiz, Deutschland in Neutraubling

Mit einem Doppelsieg für die bundesdeutsche Auswahl der „Goyu-Ryu-Karateka“ endete der Vierländerkampf in Neutraubling am 05.06.1988. (Bericht in DKV-Heft 5/1988)

Peace Cup in Prag, CSSR

Am 11.06.1988 fand in Prag der Peace Cup statt. Die Fischbacher Karatekas waren die einzigen deutschen Teilnehmer. (Bericht in DKV-Heft 5/1988)

2. Ohtsuka Memorial-Contest in Baden (Schweiz) Wado-Ryu

Am 18.06.1988 fand in Baden bei Zürich das 2. internationale Ohtsuka-Gedenkturnier, ein Ländervergleichskampf des Wado-Ryu statt. An dem Turnier nahmen Holländer, Österreicher, Deutsche und Schweizer teil. (Bericht in DKV-Heft 5/1988)

Europacup der Vereinsmannschaften in Kattowitz (Polen)

Dt. Hochschulmeisterschaft in Göttingen

Am 18.06.1988 fanden in Göttingen die Deutschen Hochschulmeisterschaften statt. Von 32 Universitäten und Fachhochschulen fanden sich rund 200 Einzelstarter und 29 Mannschaften im Institut für Sportwissenschaften in Göttingen ein. Ergebnisse: Kata-Einzel Damen: 1. Dorrie (Uni Hannover), 2. Grenz (FH Stade), 3. Schwerdt (Uni Frankfurt) Kata-Einzel Herren: 1. Brandner (Uni Karlsruhe), 2. Huchel (Uni Braunschweig), 3. Tammer (Uni Gießen) Kata-Mannschaft: 1. Uni Göttingen, 2. Sporthochschule Köln, 3. Uni Göttingen Kumite-Damen: 1. Claus (Uni Göttingen), 2. Emmerich (Uni Marburg), 3. Halm (Uni Stuttgart) Kata-Herren (Oberstufe): 1. Eichert (Uni Tübingen), 2. Duffner (Uni Freiburg), 3. Aminzadeh (Uni Braunschweig) Kumite-Mannschaft: 1. SPH Köln, 2. Uni Göttingen, 3. TU Berlin Kumite-Einzel-Herren: 1. Burger (TU Berlin), 2. Ehrenreich (SPH Köln), 3. Kmicek (SPH Köln) (Bericht in DKV-Heft 5/1988)

First English International Karate Open in Birmingham

Am 25. und 26. Juni 1988 fand in Birmingham die erste offene Meisterschaft des britischen Karate-Verbandes statt. (Bericht in DKV-Heft 5/1988)

Bosporus Karate Turnier in Istanbul (Türkei)

Am 23.07.1988 fand in Istanbul der Bosporus-Cup statt. (Bericht in DKV-Heft 5/1988)

Int. Hochschulkarateturnier im Crystal Palace in London

Helsinki-Cup (Finnland)

Vom 10. bis zum 11.09.1988 wurde der Helsinki-Cup ausgetragen. (Bericht in DKV-Heft 6/1988)

Außerordentliche Bundesversammlung

Die außerordentliche Bundesversammlung des Deutschen Karate Verbandes verabschiedet verbindliche Ordnungen und Richtlinien für alle sportlichen und administrativen Bereiche, auf die sich fortan Vereinsleiter, Trainer und Sportler stützen können. Diese Ordnungen werden in einem Handbuch zusammengefasst.

Int. Turnier in Novi-Sad (Jugoslawien)

9. Weltmeisterschaft (WUKO) in Kairo (Ägypten)

Vom 13. bis zum 16. Oktober fand in Kairo die 9. Weltmeisterschaft statt. (Bericht in DKV-Heft 6/1988)

Deutsche Jugendmeisterschaft in Coburg

Am 15.10.1988 fand in Coburg die Deutsche Schüler- und Jugendmeisterschaft statt. (Bericht in DKV-Heft 1/1989)

Wado-Ryu erfolgreich

Die Vertretung des deutschen Wado-Ryu-Karate wird erfolgreichste Mannschaft beim Europacup in Chambéry (Frankreich). (Bericht in Karate 1/1989)

Shotokan Cup in Bottrop

Am 29.10.1988 fand in Bottrop der Shotokan-Cup statt. (Bericht in DKV-Heft 2/1989)

Deutsche Juniorenmeisterschaft in Bous

Am 05. und 06.11.1988 fanden in Bous die Deutschen Juniorenmeisterschaften statt. (Bericht in DKV-Heft 2/1989)

Comunidad de Madrid

Das internationale „Comunidad de Madrid“-Turnier fand am 19.11.1988 statt. (Bericht in DKV-Heft 3/1989)

European-Shotokan-Cup in Paris

Am 19. und 20. November 1988 fand der European-Shotokan-Cup in Paris statt. Die deutsche Mannschaft belegt trotz fragwürdiger Kampfrichterentscheidungen den zweiten Platz. Die Vertretung des DKV war erfolgreichste Mannschaft beim European Shotokan-Cup in Paris 1988. Erste Plätze gab es für Simone Schreiner und „Efthimeus Karamizos“ (kein Tippfehler!) im Kata-Einzel sowie für das Kata-Team mit Petra Hinschberger, Katja Hohensteiner und Simone Schreiner. Im Kumite-Shiai holte das deutsche Team die Silbermedaille hinter England. (Bericht im Karatemagazin 2/1989)

Deutschlandpokal in Freiburg

Am 26.11.1988 fand in Freiburg der Deutschlandpokal statt. (Bericht in DKV-Heft 1/1989)

14. Bohemia-Cup in Prag

Am 29.11.1989 fand in Prag der 14. Bohemia-Cup statt. Tschechien gewann den Cup. (Bericht in 1/1989)

10. Cup von Zürich

Shotokan-Cup in Ungarn

Int. Bodenseeturnier in Fischabach

DKV-Vizepräsident im WUKO-Präsidium

Fritz Wendland, DKV-Vizepräsident, wurde während der WUKO-WM in Kairo 1988 in das WUKO-Präsidium berufen. Er ist zuständig für den Bereich Sport und Technik.

DKV startet Initiative für nicht-olympische Sportarten

Auf Initiative des Präsidenten des Deutschen Karate Verbandes, Karl-Peter Ludwig, schließen sich die nichtolympischen Verbände im Deutschen Sportbund (NOV) zu einer Interessengemeinschaft zusammen, um ihre Forderungen gegenüber dem DSB und anderen Institutionen des deutschen und internationalen Sports besser koordinieren zu können.

1988



Bilder des Jahres:


DJugM-Coburg


Erster Laenderpokal der Frauen