Impressum | Startseite  | Besucher: 1112330 

57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17
>
  

1971

DKB Europameister

Wachsen Karate und Judo zusammen?

Dies fragt ein Autor im DJB Magazin.

Wettkampftechniken im DJB Magazin

Richard Scherer und Bernhard Götz demonstrieren nach der erfolgreichen EM Karate-Wettkampftechniken. (In diesem Heft auch die Ehrentafel mit allen amtierenden Meistern)

Seka-Grundsatzkonferenz in Frankfurt

In Frankfurt wurden einige wesentliche Grundsatzentscheidungen gefällt. Sogar „Emma Peel“ wurde thematisiert.

Seka: 6. Einzelmeisterschaft in Oberhausen

Besonders die Gebrüder Ziebarth fielen auf dieser Einzelmeisterschaft auf: ein erster und ein dritter Platz, Scherer 2. .

Erste Meisterschaft der Gruppe West

(Genaues Datum ist unbekannt)

Neuer Seka-Vorsitz

Hans-Jürgen Schwalm wird neuer Seka-Vorsitzender.

2. Seka-Jugendmeisterschaften in Pinneberg

Als sehr erfolgreich wird diese Jugendeinzel- und mannschaftsmeisterschaft gewertet.

Seka: Jugend und Mannschaftsmeisterschaft

Nippon Hamburg wird Mannschaftsmeister

Seka wächst

Die Seka hat inzwischen 7000 Mitglieder, 130 Danträger, 18 Bundeskampfrichter, davon 2 mit internationaler Lizenz.

Seka: Länderkampf gegen Belgien in Heidelberg

Deuschland siegt mit 8:2 (Ziebarth, Rau, Otremba, Voss, Mohr)

Seka: erfolgreich bei 6. EKU-Europameisterschaft

Seka: 6. Karate-Europameisterschaft in Paris. Deutschland belegt den 3. Platz in der Mannschaft. Joachim Otremba belegt den 3. Platz im Einzel.

DKB-Meisterschaft

Ergebnisse Kumite-Shiai: 1.Horst Handel (Köln) 2.Wolfgang Hagedorn (Freiburg) 3.Peter Betz (Konstanz) Ergebnisse Kata-Shiai: 1. Horst Handel (Köln) 2. Wolfgang Appel 3. Eugen Müller

Seka: Oktober 1971: 6. Deutsche Karate-Mannschaftsmeisterschaft in Wiesbaden

1. Hamburg, 2. Berlin, 3. Wiesbaden

Dezember 1971. Seka: Länderkampf in Paris

Scherer, Mohr, Kubisch, Degen

DKB wird Europameister in der AEKF

Die Nationalmannschaft des DKB wird Europameister im Kumite. Gewinn des Europameistertitels der All Europe Karate Federation durch die Nationalmannschaft im Londoner Crystal Palace. Kata-Einzel 1.Horst Handel Kumite-Einzel: 2. Horst Handel 3. Wolfgang Hagedorn Kumite-Mannschaft 1. Wolfgang Hagedorn, Horst Handel, Klaus Karpinski, Horst Hinschberger, Peter Betz

1971



Bilder des Jahres:


Ziebarth


Kindergruppe Bremerhaven